Welpenkalk Tabletten 350 g

Art.Nr.: C120758

Hersteller: Canina

EUR 13,23

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.35 kg
  • Menge: 350 Gramm





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Welpenkalk Tabletten

- Mineralfutter für Welpen und Junghunde. Abgestimmt auf den wachsenden Organismus
- Sorgt für gesunde Zähne und einen kräftigen Knochenbau
- Günstiges Calcium-Phosphor-Verhältnis von 3:1
- Zufütterung ab ca. 6. Woche über die gesamte Wachstumsphase bis ca. 15 Monate

Aufgrund der heutigen Futterzusammensetzung sind in vielen Fällen die Welpen frohwüchsig. Bedingt durch die Unterversorgung an Calcium und Mineralstoffen sind oftmals die Zähne sowie das Skelett unterentwickelt, und es entstehen Zahn-HD-Probleme sowie Knochenerweichung. Bei Canina's Welpenkalk wurde aus diesem Grunde bewusst auf eine Vitaminisierung verzichtet und wurde entwickelt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gemäß der Rezeptur von Dr. Claus. Dieser Welpenkalk mit Mineralstoffen ist besonders ausgewogen zusammengestellt. Er ist leicht verdaulich. Bei regelmäßiger Anwendung und genauer Dosierung wird die optimale Entwicklung eines gesunden Skelettes und kräftiger Zähne optimal unterstützt. Falls Sie Ihren Hund überwiegend mit Fleisch füttern, empfehlen wir als Zugabe zum Welpenkalk unsere Vitamintabletten V25 bzw. Canivita.

Inhalt: 150g / 350g / 1000g

Zusammensetzung/Inhalts-/Zusatzstoffe:

Zusammensetzung: Cacium Carbonat, Monocalciumphosphat, Calcium Citrat, Hefe

Inhaltsstoffe: Calcium 24%, Phosphor 8%, Natrium 3,5%

Zusatzstoffe je kg: Zink 860mg, Kupfer 230mg, Jod 12mg, Mangan 590mg, Kobalt 5mg, Selen 3mg

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag (Angaben in Tabletten):

Hund wiegt ausgewachsen5-20kg5-20kg20-40kg20-40kgüber 40kgüber 40kg
Lebensmonat des Welpen1-56-151-56-151-56-15
Trockenfutter112131
Feuchtfutter2

1

3241
selbst zuber. Futter326362


Dieses Ergänzungfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln erhöhten Gehaltes an Spurenelementen nur gemäß Fütterungsempfehlung verfüttert werden.

Bewertung(en)